0

0

0

0

0

ALTMAN Pegasus 8" Fresnel

15°-72°, 140 W LED, 3.000 K, DMX, schwarz

2.324,07 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur B-Ware
  • A190003
  • '0'
  • '0'
Beschreibung redArrowIcon
Features

140 W COB LED
Zoom 15°-72° stufenlos
Fresnel Optik

"ALTMAN Pegasus 8" Fresnel"

Mit der Pegasus-Serie liefert ALTMAN Lighting zwei hochwertig ausgestattete Fresnel-Scheinwerfer, die durch ein Höchstmaß an Lichtleistung und -qualität überzeugen. Sowohl der Pegasus 6 (mit 15 Zentimeter Stufenlinse) als auch der größere Pegasus 8 (mit 20 Zentimeter Stufenlinse) basieren auf einem COB LED-Chip mit 140 Watt Lichtleistung und einem hohen CRI-Wert von 90+. Damit bietet die Pegasus-Serie ein sehr hochwertiges Licht mit einer bestmöglichen Farbwiedergabe. Die Standardversion wird mit einer Farbtemperatur von 3.000 Kelvin ausgeliefert, optional sind Varianten in 2.700, 4.000 und 5.000 Kelvin erhältlich. Der Zoombereich erstreckt sich auf einen Bereich von rund 15 bis 85 Grad und ist damit sehr großzügig dimensioniert. Das hochwertige optische System liefert eine optimale Lichtverteilung über den gesamten Zoombereich.

Im Bereich der Ansteuerung überzeugen die Scheinwerfer zudem durch ihre Flexibilität. Beide Modelle sind über DMX 512-A mit voller RDM-Unterstützung (Remote Device Management) ansteuerbar. Zudem lässt sich eine Halogen-Dimmer-Emulation auswählen, die mit einer entsprechenden Verzögerung in der Dimmerkurve Halogen-Licht perfekt nachahmt.

Ein Vorteil gegenüber anderen Geräten am Markt ist die Umschaltung der Dimmung von DMX 512 auf konventionelle Dimmung. Damit lässt sich ein Pegasus Fresnel-Scheinwerfer auch an konventionellen Dimmer-Versätzen betreiben. Der Vorteil liegt auf der Hand. Sollen alte Halogen-Scheinwerfer gegen neue, energieeffiziente Varianten ersetzt werden, so benötigen diese oft einen DMX-Anschluss, der in vielen Gebäuden nicht vorhanden ist. ALTMAN Pegasus Fresnel-Scheinwerfer bieten hier einen klaren Vorteil. Mit dem Umlegen eines Schalters können diese Modelle problemlos an einem Dimmer-Versatz betrieben werden. Sollte in den folgenden Jahren die Installation eines DMX-Netzwerkes erfolgen, wird der Scheinwerfer einfach eingangsseitig auf den DMX umgeschaltet und in das Netzwerk eingebunden.

ALTMAN Pegasus 6 und Pegasus 8 verfügen über powerCON sowie XLR 5 pol Ein- und Ausgänge. Optional sind Streulicht-Ringblenden (Snoot) und 4-Flügel-Torblenden erhältlich.

Features

140 W COB LED
Zoom 15°-72° stufenlos
Fresnel Optik

"ALTMAN Pegasus 8" Fresnel"

Mit der Pegasus-Serie liefert ALTMAN Lighting zwei hochwertig ausgestattete Fresnel-Scheinwerfer, die durch ein Höchstmaß an Lichtleistung und -qualität überzeugen. Sowohl der Pegasus 6 (mit 15 Zentimeter Stufenlinse) als auch der größere Pegasus 8 (mit 20 Zentimeter Stufenlinse) basieren auf einem COB LED-Chip mit 140 Watt Lichtleistung und einem hohen CRI-Wert von 90+. Damit bietet die Pegasus-Serie ein sehr hochwertiges Licht mit einer bestmöglichen Farbwiedergabe. Die Standardversion wird mit einer Farbtemperatur von 3.000 Kelvin ausgeliefert, optional sind Varianten in 2.700, 4.000 und 5.000 Kelvin erhältlich. Der Zoombereich erstreckt sich auf einen Bereich von rund 15 bis 85 Grad und ist damit sehr großzügig dimensioniert. Das hochwertige optische System liefert eine optimale Lichtverteilung über den gesamten Zoombereich.

Im Bereich der Ansteuerung überzeugen die Scheinwerfer zudem durch ihre Flexibilität. Beide Modelle sind über DMX 512-A mit voller RDM-Unterstützung (Remote Device Management) ansteuerbar. Zudem lässt sich eine Halogen-Dimmer-Emulation auswählen, die mit einer entsprechenden Verzögerung in der Dimmerkurve Halogen-Licht perfekt nachahmt.

Ein Vorteil gegenüber anderen Geräten am Markt ist die Umschaltung der Dimmung von DMX 512 auf konventionelle Dimmung. Damit lässt sich ein Pegasus Fresnel-Scheinwerfer auch an konventionellen Dimmer-Versätzen betreiben. Der Vorteil liegt auf der Hand. Sollen alte Halogen-Scheinwerfer gegen neue, energieeffiziente Varianten ersetzt werden, so benötigen diese oft einen DMX-Anschluss, der in vielen Gebäuden nicht vorhanden ist. ALTMAN Pegasus Fresnel-Scheinwerfer bieten hier einen klaren Vorteil. Mit dem Umlegen eines Schalters können diese Modelle problemlos an einem Dimmer-Versatz betrieben werden. Sollte in den folgenden Jahren die Installation eines DMX-Netzwerkes erfolgen, wird der Scheinwerfer einfach eingangsseitig auf den DMX umgeschaltet und in das Netzwerk eingebunden.

ALTMAN Pegasus 6 und Pegasus 8 verfügen über powerCON sowie XLR 5 pol Ein- und Ausgänge. Optional sind Streulicht-Ringblenden (Snoot) und 4-Flügel-Torblenden erhältlich.

Details redArrowIcon

Optisches System

 
Optikenø 20 cm Fresnellinse
Abstrahlwinkel15°-72° stufenlos
  

LED-Lichtquellen

 
LEDs140 W COB LED, CRI 90+ 
Farben3.000 K warmweiss (2.700 K, 4.000 K, 5.000 K optional)
Lebensdauer LEDs> 50.000 Stunden
Farbmischung3.000 K warmweiss (2.700 K, 4.000 K, 5.000 K optional)
  

Temperaturbereiche

 
Umgebungstemperatur0°/+40° C
Betriebstemperaturmax. 60° C
KühlungLüfter, temperaturgesteuert
  

Steuerrung & Programmierung

 
ProtokollDMX 512-A (RDM), extern konventionell dimmbar
DMX 512-Kanäle1  (wählbare Dimmerkurven)
Interner SpeicherFestwerte
Menü-DisplayLED
DMX 512 -AnschlussXLR 5 pol
  

Technische Daten

 
Netzspannung100-240 V 47/63 Hz
 240 V konventionell dimmbar
Stromaufnahme0,6 A bei 230 V
Vorschaltgerätintern, elektronisch
  

Gehäuse

 
MaterialStahlblech
Farbe schwarz
Gehäuse-SchutzklasseIP 20
  

Maße/Gewicht

 
Maße (L x B x H)29,6 x 34,7 x 45,7 cm
Gewicht5,2 kg
Farbfilterrahmen25 x 25 cm
MontageMontagebügel mit Bohrung

Besondere Features   

  • DMX 512-A (RDM) oder extern konventionell dimmbar  
  • Wählbare Dimmerkurve   
  • Halogen-Dimmer Emulation   
  • Hoher, gleichbleibender CRI von 90+   
  • Schlittenfokussierung   
  • Lock-Funktion   
  • NEUTRIK powerCON In/Out   
  • Optionale 2.700 K, 4.000 K, 5.000 K Versionen     


Zubehör inklusive   

  • Farbfilterrahmen   
  • Haken   
  • Netzkabel NEUTRIK powerCON ohne Schukostecker

Optisches System

 
Optikenø 20 cm Fresnellinse
Abstrahlwinkel15°-72° stufenlos
  

LED-Lichtquellen

 
LEDs140 W COB LED, CRI 90+ 
Farben3.000 K warmweiss (2.700 K, 4.000 K, 5.000 K optional)
Lebensdauer LEDs> 50.000 Stunden
Farbmischung3.000 K warmweiss (2.700 K, 4.000 K, 5.000 K optional)
  

Temperaturbereiche

 
Umgebungstemperatur0°/+40° C
Betriebstemperaturmax. 60° C
KühlungLüfter, temperaturgesteuert
  

Steuerrung & Programmierung

 
ProtokollDMX 512-A (RDM), extern konventionell dimmbar
DMX 512-Kanäle1  (wählbare Dimmerkurven)
Interner SpeicherFestwerte
Menü-DisplayLED
DMX 512 -AnschlussXLR 5 pol
  

Technische Daten

 
Netzspannung100-240 V 47/63 Hz
 240 V konventionell dimmbar
Stromaufnahme0,6 A bei 230 V
Vorschaltgerätintern, elektronisch
  

Gehäuse

 
MaterialStahlblech
Farbe schwarz
Gehäuse-SchutzklasseIP 20
  

Maße/Gewicht

 
Maße (L x B x H)29,6 x 34,7 x 45,7 cm
Gewicht5,2 kg
Farbfilterrahmen25 x 25 cm
MontageMontagebügel mit Bohrung

Besondere Features   

  • DMX 512-A (RDM) oder extern konventionell dimmbar  
  • Wählbare Dimmerkurve   
  • Halogen-Dimmer Emulation   
  • Hoher, gleichbleibender CRI von 90+   
  • Schlittenfokussierung   
  • Lock-Funktion   
  • NEUTRIK powerCON In/Out   
  • Optionale 2.700 K, 4.000 K, 5.000 K Versionen     


Zubehör inklusive   

  • Farbfilterrahmen   
  • Haken   
  • Netzkabel NEUTRIK powerCON ohne Schukostecker
Zuletzt angesehen